Philippi
Ihre Technik soll Sie keine Zeit und Nerven kosten, dafür sind wir da, rufen Sie uns an.
 
 
 

Ausgewählte Projekte, an denen ich beteiligt bin / war: 

Zeitraum Auftraggeber / Aufgaben:

The Westin Grand Hotel Berlin

11 / 2022 bis heute

Brandschutzbeauftragter

  • Regelmäßige Brandschutzschulungen für neue Mitarbeiter zur BSO
  • Jährlich wiederholende Auffrischungsschulungen zur BSO
  • Mitwirkung bei der Fortschreibung der BSO (Teile A,B,C)
  • Bei Bedarf Begleitung von behördlich angeordneten Brandschutzbegehungen (Brandverhütungsschauen)
  • Ausbildung von Brandschutzhelfern
  • Zustand und Begehbarkeit und Funktion von Flucht- und Rettungswegen prüfen
  • Beraten bei feuergefährlichen Arbeitsverfahren und beim Einsatz brennbarer Arbeitsstoffe
  • Bei Bedarf beraten bei der Ausstattung der Arbeitsstätten mit Feuerlöscheinrichtungen und Auswahl der Löschmittel
  • Mitwirken bei der Ermittlung von Brand- und Explosionsgefahren am Arbeitsplatz
  • Mitwirken bei der Ausarbeitung von Betriebsanweisungen, soweit Sie den Brandschutz betreffen
  • Bei Bedarf planen, organisieren und durchführen von Räumungsübungen
  • Bei Bedarf Mitwirken bei der Festlegung von Ersatzmaßnahmen bei Ausfall und Außerbetriebsetzung von brandschutztechnischen Einrichtungen
  • Erstellen eines Alarmplans
  • und weitere

Hotel Provocateur Berlin

10 / 2022 bis heute

Fachkraft für Arbeitssicherheit, Brandschutzbeauftragter

  • Aufgaben gemäß §6 ASiG und §2 Abs. 2 Anlage 1 der DGUV Vorschrift 2
  • Brandschutzverbundene Aufgaben
  • Gesamtverantwortung für  die Arbeitssicherheit und den Brandschutz
  • Erstellung und Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen, Gefahrstoffkatastern, Evakuierungsplänen, Brandschutzordnung und Alarmpläne
  • Teilnahme an Meetings und Schulungen
  • Planung und Durchführung hausinterner Brandschutzübungen für sämtliche Mitarbeiter
  • Organisation und Durchführung von Meetings und Schulungen 

Langhammer & Vogt GmbH

04 / 2022 bis heute

Fachkraft für Arbeitssicherheit

  • Aufgaben gemäß §6 ASiG und §2 Abs. 2 Anlage 1 der DGUV Vorschrift 2
  • Gesamtverantwortung für  die Arbeitssicherheit
  • Erstellung und Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen, Unterweisungen

Alstria office REIT-AG

11 / 2021 bis 10.2022

Technical Property Manager

  • gewerbliche Mieterausbauten
  • gewerbliche Ladenausbauten

SO / Berlin Das Stue Hotel 

10 / 2021 bis heute

Fachkraft für Arbeitssicherheit, Brandschutzbeauftragter

  • Aufgaben gemäß §6 ASiG und §2 Abs. 2 Anlage 1 der DGUV Vorschrift 2
  • Brandschutzverbundene Aufgaben
  • Gesamtverantwortung für  die Arbeitssicherheit und den Brandschutz
  • Erstellung und Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen, Gefahrstoffkatastern, Evakuierungsplänen, Brandschutzordnung und Alarmpläne
  • Teilnahme an Meetings und Schulungen
  • Planung und Durchführung hausinterner Brandschutzübungen für sämtliche Mitarbeiter
  • Organisation und Durchführung von Meetings und Schulungen in meiner Abteilung 

EC-Advisors GmbH 

11 / 2020 bis 10 / 2021

Technical Asset Manager

  • Umsetzung von Großprojekten vom Anfang bis zum Ende
  • Aufzugsmodernisierung
  • Aufzugsneubau
  • Koordination der Erneuerung und Reparatur von Brandschutz- und Rauchschutztüren
  • Restaurierung Mehrfamilienhäuser
  • Heizungserweiterung in einem Mehrfamilienhaus
  • Abwasserstrangsanierung inkl. WC-Umbau 
  • Eingangstorerneuerung

 

SiGeKo (Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator)

  • Restaurierung eines Mehrfamilienhauses, Dachausbau und Neubau eines Aufzugs (Erstellung SiGePlan, Baustellenordnung, Begehungen)

Argumed Consulting Group GmbH

06 / 2019 bis 10.2021

Fachkraft für Arbeitssicherheit

  • Aufgaben gemäß §6 ASiG und §2 Abs. 2 Anlage 1 der DGUV Vorschrift 2

Kearney, Charlottenstraße 57, 10117 Berlin

11 / 2019 bis 04 / 2022

SiGeKo (Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator)

  • Umbau Büros (Erstellung SiGePlan, Baustellenordnung, Alarmplan, Begehungen)

Traditionelle Thai Massagen, Friedenstraße 3, 12049 Berlin

04 / 2019 bis heute

Fachkraft für Arbeitssicherheit

  • Aufgaben gemäß §6 ASiG und §2 Abs. 2 Anlage 1 der DGUV Vorschrift 2

Quartier 206

12 / 2018 bis 11 / 2019

SiGeKo (Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator)

  • Tiefgaragenrisssanierung (Erstellung SiGePlan, Baustellenordnung, Alarmplan, Begehungen)

Projekt Ackerstraße Firma CSE GmbH

12 / 2018 bis 06 / 2019

SiGeKo (Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator)

  • Tiefgaragensanierung (Erstellung SiGePlan, Baustellenordnung, Alarmplan, Begehungen)

SMARTHUS Immobilienverwaltung GmbH, Saturn GmbH, Clever fit GmbH, Chanel GmbH, Deichmann, Hausverwaltung Werk und weitere private Eigentümer und Immobilienverwaltungen

11 / 2017 bis heute 

Sanitär- und Heizungstechnik

  • Austausch von Armaturen in Bad und Küche
  • Beseitigung von Verstopfungen von Waschtisch, Badewanne, Dusche und Küchenspüle
  • Erneuerung von Durchlauferhitzern oder Warmwasserboilern

Tishman Speyer, Quartier 205 Real Estate GmbH 

11 / 2017 bis 10 / 2020

Technical Property Manager / Projektmanager

  • Umsetzung von Großprojekten vom Anfang bis zum Ende
  • Umsetzung von Energieeinsparungen/ Optimierungen
  • Tiefgaragensanierung
  • MSR Modernisierung
  • Aufzugsmodernisierung
  • Kaltwasseranlagenmodernisierung
  • Eingangsumbau Haupteingang Friedrichstraße
  • LED-Umrüstung Tiefgarage
  • Erneuerung Sound System Mall
  • Abwasserstrangsanierung inkl. WC-Umbau 
  • Garagentorerneuerung
  • Vordachsanierung
  • BOS Digitalisierung
  • Umbau Ungersleuchten von Sparlampe auf LED

 

SiGeKo (Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator)

  • Tiefgaragensanierung (Erstellung SiGePlan, Baustellenordnung, Alarmplan, Begehungen)

 

Pullman Berlin Schweizerhof

10 / 2016 bis 07 / 2017 

Technischer Direktor, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Brandschutzbeauftragter 

  • Verantwortung für ein Team von sechs Technikern
  • Gesamtleitung des Bereichs Haustechnik, dies umfasst insbesondere die Elektro-, Lüftungs-, Sprinkler-, Sanitär-, Kälte-, Heizungs-, Elektroakustische-, Veranstaltungs-, Küchen-, Automatisierungstechnik und die Brandmeldezentrale 
  • Instandhaltung, Betreuung, Wartung und Überwachung von Fremdfirmen sämtlicher bereits existierender und künftiger Technik des Hotels 
  • Überwachung und Betreuung des Einbaues sämtlicher neuer Technik 
  • Beauftragung, Koordination und Überwachung von Fremdfirmen bzw. Wartungsfirmen, deren Personal und deren Arbeiten, sowie die Abrechnung deren Leistungen 
  • Überwachung und Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Wartungen 
  • Überprüfung sämtlicher Anlagen hinsichtlich der aktuellen gesetzlichen Vorschriften und dem Stand der Technik 
  • Verwaltung des Technikbudgets 
  • Erarbeitung der Feuer-, Evakuierungs- und Sicherheitspläne, die mindestens den gesetzlichen Vorgaben entsprechen müssen 
  • Übernahme sämtlicher Personalaufgaben des mir zugewiesenen Bereichs 
  • Gesamtverantwortung für  die Arbeitssicherheit und den Brandschutz 
  • Teilnahme an Meetings und Schulungen 
  • Organisation und Durchführung von Meetings und Schulungen in meiner Abteilung 
  • Umsetzung von Energieeinsparungen/ Optimierungen, ohne den Hotelbetrieb bzw. das Wohl der Gäste zu stören 
  • Information der Geschäftsleitung hinsichtlich eines bestehenden Verbesserungspotentials 
  • Rechnungslegung und Rechnungsüberwachung 
  • Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften 
  •  „Manager on Duty“ Dienste 

Das Stue Hotel Berlin Tiergarten

08 / 2012 bis 02 / 2017                               

Technischer Direktor, Fachkraft für Arbeitssicherheit, Brandschutzbeauftragter und Datenschutzbeauftragter

  • Verantwortung für ein Team von vier Technikern-      Gesamtleitung des Bereichs Haustechnik, dies umfasst insbesondere die Elektro-, Lüftungs-, Sprinkler-, Sanitär-, Kälte-, Heizung-,     Elektroakustische-, Veranstaltungs-, Küchen-, Automatisierungstechnik und die Brandmeldezentrale
  • Instandhaltung, Betreuung, Wartung und Überwachung von Fremdfirmen sämtlicher bereits existierender und künftiger Technik des Hotels 
  • Überwachung und Betreuung des Einbaues sämtlicher neuer Technik (insbesondere während der Bauphase)
  • Beauftragung, Koordination und Überwachung von Fremdfirmen bzw. Wartungsfirmen, deren Personal und deren Arbeiten, sowie die Abrechnung deren Leistungen 
  • Überwachung und Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Wartungen -      Überprüfung sämtlicher Anlagen hinsichtlich der aktuellen gesetzlichen Vorschriften und dem Stand der Technik -      Verwaltung des Technikbudgets -      Erarbeitung der Feuer-, Evakuierungs- und Sicherheitspläne, die mindestens den gesetzlichen Vorgaben entsprechen müssen 
  • Übernahme sämtlicher Personalaufgaben des mir zugewiesenen Bereichs 
  • Brandschutzverbundene Aufgaben 
  • Gesamtverantwortung für  die Arbeitssicherheit und den Brandschutz 
  • Erstellung und Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen, Gefahrstoffkatastern, Evakuierungsplänen, Brandschutzordnung und Alarmpläne 
  • Teilnahme an Meetings und Schulungen 
  • Planung und Durchführung hausinterner Brandschutzübungen für sämtliche Mitarbeiter 
  • Organisation und Durchführung von Meetings und Schulungen in meiner Abteilung 
  • Umsetzung von Energieeinsparungen/ Optimierungen, ohne den Hotelbetrieb bzw. das Wohl der Gäste zu stören
  • Information der Geschäftsleitung hinsichtlich eines bestehenden Verbesserungspotentials 
  • Rechnungslegung und Rechnungsüberwachung 
  • Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften 
  • „Manager on Duty“ Dienste

Soho House Berlin

04 / 2010 bis 07 / 2012                               

Technischer Leiter, Fachkraft für Arbeitssicherheit und Brandschutzbeauftragter 

  • Verantwortung für ein Team von drei Technikern
  • Gesamtleitung des Bereichs Haustechnik, dies umfasst insbesondere die Elektro-, Lüftungs-, Sprinkler-, Sanitär-, Kälte-, Heizungs-, Elektroakustische-, Veranstaltungs-, Küchen-, Automatisierungstechnik und die Brandmeldezentrale 
  • Instandhaltung, Betreuung, Wartung und Überwachung von Fremdfirmen sämtlicher bereits existierender und künftiger Technik des Hotels 
  • Überwachung und Betreuung des Einbaues sämtlicher neuer Technik (insbesondere während der Bauphase) 
  • Beauftragung, Koordination und Überwachung von Fremdfirmen bzw. Wartungsfirmen, deren Personal und deren Arbeiten, sowie die Abrechnung deren Leistungen 
  • Überwachung und Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Wartungen 
  • Überprüfung sämtlicher Anlagen hinsichtlich der aktuellen gesetzlichen Vorschriften und dem Stand der Technik 
  • Verwaltung des Technikbudgets 
  • Erarbeitung der Feuer-, Evakuierungs- und Sicherheitspläne, die mindestens den gesetzlichen Vorgaben entsprechen müssen 
  • Übernahme sämtlicher Personalaufgaben des mir zugewiesenen Bereichs 
  • Brandschutzverbundene Aufgaben 
  • Gesamtverantwortung für  die Arbeitssicherheit und den Brandschutz 
  • Erstellung und Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen, Gefahrstoffkatastern, Evakuierungsplänen, Brandschutzordnung u. Alarmpläne 
  • Teilnahme an Meetings und Schulungen 
  • Planung und Durchführung hausinterner Brandschutzübungen für sämtliche Mitarbeiter 
  • Organisation und Durchführung von Meetings und Schulungen in meiner Abteilung 
  • Umsetzung von Energieeinsparungen/ Optimierungen, ohne den Hotelbetrieb bzw. das Wohl der Gäste zu stören 
  • Information der Geschäftsleitung hinsichtlich eines bestehenden Verbesserungspotentials 
  • Rechnungslegung und Rechnungsüberwachung 
  • Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften 
  • „Manager on Duty“ Dienste 

Ellington Hotel Berlin

02 / 2007 bis 03 / 2010                                

Stellv. Technischer Leiter, Fachkraft für Arbeitssicherheit und Brandschutzbeauftragter 

  • Wartung und Instandhaltung sämtlicher sanitärer Betriebseinrichtungen im Hause
  • Wartung und Instandhaltung der Grundwasserpumpen, Hebeanlage, Wasseraufbereitung und Osmoseanlage 
  • Wartung und Instandhaltung der gesamten Heizungs- und Lüftungsanlagen 
  • Wartung der Brandschutzanlagen, wie Brandmeldeanlage und Brandschutztüren 
  • Bereitstellung von technischem Equipment im Veranstaltungsbereich 
  • Verantwortung für die Arbeitssicherheit und den Brandschutz 
  • Durchführung von hausinternen Brandschutzschulungen aller Mitarbeiter 
  • Ausführung von anfallenden Zimmerreparaturen 
  • Malermäßige Instandhaltung der Hotelzimmer, der Öffentlichkeitsbereiche, wie Hotelflure, Restaurantbereiche sowie Backoffice- Bereiche 

The Ritz-Carlton Berlin / Marriott Hotel

04 / 2004 bis 01 / 2007                                

Techniker 

  • Ausführung von handwerklichen Tätigkeiten
  • Wartungsarbeiten an technischen Einrichtungen 
  • Überwachung der Wasser-, Heizungs- und Sanitäranlagen, Lüftungs- und Kälteanlagen, sicherheitstechnischer Anlagen wie Sprinkler-, Brand- und Gefahrenmeldeanlagen
  • Überwachung der Küchenmaschinen 

Fa. Obremba Immobilienverw. GmbH

11 / 2000 bis 03 / 2003                              

Techniker

  • Ausführung von handwerklichen Tätigkeiten 
  • Wartungsarbeiten an technischen Einrichtungen 
  • Energieoptimierungen 
  • Überwachung sämtlicher technischer Einrichtungen